Mekko Chart

Um einen numerischen Wert gleichzeitig differenziert nach zwei Dimensionen zu veranschaulichen, eignen sich Mekko Charts besonders gut.

Hierbei wird zwischen zwei Varianten unterschieden.

Das Marimekko-Diagramm ist als zweiachsiges gestapeltes Balkendiagramm zu verstehen, in welchem beide Achsen 100% darstellen.

mceclip0.png

So kann zum Beispiel Umsatz gleichzeitig pro Produkt und pro Region dargestellt werden.

 

Das Säulen-Mekko hingegen ist als gestapeltes Säulendiagramm zu verstehen, bei dem jedoch die Breite der Säulen variabel ist und in Summe 100% darstellt.

mceclip1.png

 

Um ein solches Diagramm zu erstellen, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Öffnen Sie hierfür erst einmal empower Chart und wählen Sie einen der beiden Mekko Charts aus.

mceclip2.png

Anschließen können Sie unter Daten editieren die Daten anpassen.

mceclip3.png

Die Datenstruktur entspricht dabei zunächst der, eines normalen 100%- oder normalen Säulendiagramms, jedoch mit dem Unterschied der zusätzlichen „Width- Zeile“, diese bestimmt die relative Breite der einzelnen Säulen. Häufig ist es fachlich gewünscht, dass die Breite gleich der Summe der Spaltenwerte ist, daher ist dies bereits voreingestellt.

Über den Transpose-Button haben Sie die Möglichkeit, Zeilen und Spalten zu vertauschen.

mceclip4.png

Hierbei ist zu beachten, dass die „Width-Zeile“, unveränderlich bleibt.

Alternativ können Sie den Chart unter Daten und Excel Link mit einer Excel®-Datei verlinken.

mceclip5.png

 

 

 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.