Wie berechtige ich einen User als CD Admin in der Datenbank?

Indem Sie die folgenden Schritte ausführen, können Sie einem User anhand seiner PrincipalId als Admin User in der Datenbank hinzufügen. (wenn es noch keine oder keinen CD Admin User mehr gibt)

1. Öffnen Sie die Tabelle: tbl_Users 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf tbl-Users und wählen Select Top 1000 Rows aus.

mceclip1.png

2. Suchen Sie den gewünschten User mit dem folgendem SQL-Statement. Beispiel:

SELECT TOP (1000) [PrincipalID]
,[FirstName]
,[LastName]
,[LastModified]
,[LastLogin]
,[IsDisabled]
,[IsSynced]
,[LoginName]
,[DeletedOn]
FROM [dbo].[tbl_Users]
Where LastName = 'UserName' --> Name des gewünschten Users

3. Kopieren Sie die PrincipalId des Users

mceclip2.png

4. Führen Sie die folgende Funktion im ManagementStudion aus:

Programmability-->

StoredProcedures-->

spAddAdminUserPrincipal 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dbo.spAddAdminUserPrincipal und führen Sie die Stored Procedure aus

mceclip3.png

5. Fügen Sie die PrincipalId des Users ein 

Wichtig: Die PincipalId muss in Hochkommata gesetzt werden

mceclip4.png

Im Feld Value für den Parameter @IsCDAdmin den Wert 1 einfügen, somit erhält der User die cdAdmin-Rechte.

Klicken Sie das OK Feld: Nun sollte der User über CD Admin Rechte verfügen.

Sie haben noch Fragen? 

Falls Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Support kontaktieren

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.