Startup

In dem Abschnitt Allgemein finden Sie die Kategorie Startup und Master, wo Sie das Verhalten von empower® beim Öffnen von PowerPoint von Mastern bestimmen können und bezüglich der Präsentation-Einstellungen .

mceclip0.png 

 

mceclip1.png
Wählen Sie die Option „Master-Auswahl beim Start erzwingen“, öffnet sich nach dem Start von PowerPoint® ein Fenster, in dem Sie dazu aufgefordert werden, einen in empower hinterlegten Master auszuwählen bevor PowerPoint® geöffnet wird. D.h. PowerPoint® kann nur noch mit einer zentral freigegebenen Master-Vorlage geöffnet werden. Dies hat den Vorteil, dass die Nutzer von empower nicht mehr die Möglichkeit haben auf einer Blanko-Vorlage zu arbeiten und so Präsentationen zu erstellen, die nicht dem Corporate Design entsprechen. Deswegen ist diese Option auch standardmäßig ausgewählt. Um trotzdem nicht bei jedem Start von PowerPoint® eine Masterauswahl treffen zu müssen, können Sie einen Master als Standard-Vorlage definieren. Die Anleitung dazu finden Sie im Kapitel Standard-Vorlage.

Wenn die Option „Master-Auswahl beim Start erzwingen“ deaktiviert ist, öffnet sich PowerPoint® wie gewohnt mit einer Blanko-Vorlage.

 

mceclip2.png

Über „Kopf- und Fußzeilenfelder in den Präsentationseinstellungen anzeigen“ können Sie die Einstellungen für die Kopf- und Fußzeilenfelder unter dem Button „Präsentationseinstellungen“ in der empower Leiste aktivieren. Ist die Funktion deaktiviert, können Sie unter dem Button „Präsentationseinstellungen“ nur die Sprache der aktuell geöffneten Präsentation einstellen.

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.