Update Wizard

Mit Hilfe des Update Wizard erhalten Sie einen Überblick über alle Elemente innerhalb des Update-Links sowie deren jeweilige Versionen. Es bietet Ihnen auch die Möglichkeit, diese Updates in großen Mengen oder einzeln zu verwalten. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass alle Ihre Änderungen an einem Ursprungselement auf alle Folien verteilt werden, die mit diesem verbunden sind.

Abhängig von den Einstellungen Ihrer Update-Benachrichtigung öffnet sich der Update Wizard automatisch, um Ihnen die verschiedenen Versionen des aktualisierten Elements und verschiedene Optionen für den Umgang mit dem Update zu präsentieren.

mceclip0.png

Der Update Wizard zeigt auch die verschiedenen Versionen des Elements mit den entsprechenden Daten und Zeitstempeln an, wobei die veraltete Version links und die aktualisierte Version rechts zu sehen ist. Jedes Update kann einzeln oder in großen Mengen durchgeführt werden.

Wenn Sie in der Vorschau des Bibliothekselements auf die Lupe oben links klicken, können Sie die aktualisierte und veraltete Version mit größeren Vorschaubildern vergleichen.

mceclip1.png

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo die Unterschiede liegen, können Sie auch die Option Zeige Unterschiede zwischen den Versionen an aktivieren. Die Änderungen in der aktualisierten Version werden dann gelb markiert.

mceclip2.png

Um alle Elemente in der aktuellen Präsentation zu aktualisieren, klicken Sie unter Verfügbare Updates einfach auf Alle auswählen und dann auf Anwenden. Alle verbundenen Elemente werden auf den Status des Ursprungselements gesetzt.

mceclip3.png

Diese Aktion aktualisiert auch die Kopie des Ursprungselements innerhalb der Bibliothek.

Alternativ können Sie auch entscheiden, dass Sie das Update nicht akzeptieren und mit der vorherigen Version des Elements weiterarbeiten möchten. Aktivieren Sie dazu die Option Diese Version beibehalten und Verbindung in der Bibliothek trennen. Der Update-Link wird in der Bibliothek getrennt, und Sie erhalten keine Update-Benachrichtigungen mehr, wenn Änderungen am Ursprungselement vorgenommen wurden.

Bei Bedarf können Sie den Aktualisierungslink zu einem späteren Zeitpunkt manuell wiederherstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Ursprungselement klicken, Für Update-Link vormerken auswählen, dann mit der rechten Maustaste auf das nicht verbundene Element klicken und Erstelle Update-Link zu diesem Ursprungselement oder Gruppe auswählen.

mceclip4.png

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.